jobs.prosegur.de (nachfolgend jedoch nur PROSEGUR genannt) ist das Jobportal der Prosegur Cash Services Germany GmbH, Prosegur SIS Germany GmbH und Prosegur Services Germany GmbH (allesamt ansässig in der Kokkolastraße 5, 40882 Ratingen und im Folgenden auch „Unternehmen“ genannt).

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Daten werden nicht weitergegeben. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Nutzung von Google Analytics

Das Unternehmen führt Analysen über das Verhalten der Nutzer auf den Portal-Seiten durch. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass das Portal seinen Dienst ständig verbessern möchte. Diese Auswertungen sind nicht personenbezogen, sondern werden pseudonymisiert durchgeführt, so dass eine Zuordnung zum Nutzer nicht möglich ist.

Auf dieser Website wird der Analysedienst „Google Analytics“, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) genutzt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen [mit http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ] werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Einsatz von Cookies

a) Nutzung von Cookies auf den Webseiten von PROSEGUR:

Auf den Webseiten von PROSEGUR werden Cookies und ähnliche Technologien benutzt (im Folgenden “Cookies”). Cookies sind Dateien die über einen Web-Server an den Browser gesendet werden, um die Aktivität des Nutzers auf einer bestimmten oder verschiedenen Webseiten, in Apps oder anderen Web-Services von PROSEGUR (im Folgenden “Dienste”) zu messen. Der Hauptzweck der Cookies ist, dem Nutzer einen schnellen Zugriff auf die ausgewählten Dienste zu ermöglichen. Außerdem personalisieren Cookies die Dienste, die die Webseiten von PROSEGUR bieten, um so jedem Nutzer die Informationen bieten zu können, die ihn interessieren oder interessieren könnten, unter Berücksichtigung der bereits genutzten Dienste.

Die Webseiten von PROSEGUR benutzen Cookies, um die Navigation für den Nutzer so weit wie möglich zu individualisieren und zu erleichtern. Cookies stellen nur eine Verbindung zu einem anonymisierten Nutzer und seinem Rechner her. Sie beschaffen keine Hinweise, die einen Rückschluss auf persönliche Daten des Nutzers zulassen würden. Der Nutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er die Installation von Cookies, die von der PROSEGUR Webseite gesendet werden, erkennt und ablehnt. Die Möglichkeiten des Nutzers, auf die Inhalte der Webseite zuzugreifen, werden nicht eingeschränkt. Dennoch muss sich der Nutzer bewusst sein, dass die Qualität der Funktionsweise der Webseite auf jeden Fall abnehmen kann.

Registrierte Nutzer, die sich einloggen oder bereits eine Sitzung begonnen haben, können von einigen noch personalisierteren und an seinem Profil orientierten Diensten profitieren. Das funktioniert Dank der Kombination aus den durch Cookies gespeicherten Daten und den persönlichen Daten, die bei der Profilerstellung eingegeben wurden. Betreffende Nutzer erlauben ausdrücklich die Nutzung der eingegebenen Information zum genannten Zweck. Dadurch wird nicht das recht beeinträchtigt, Cookies abzulehnen oder zu deaktivieren.

Die Webseiten von PROSEGUR können ebenfalls alle Dienste erkennen, die der Nutzer benutzt hat. Sie ermöglichen es, jedem Nutzer passende Informationen zu seinen Interessen und Favoriten anzuzeigen.

b) Art, Zweck und Funktionen von Cookies:

Cookies unterscheiden sich in ihrer Dauerhaftigkeit in Sitzungs-Cookies und dauerhafte Cookies. Erstere laufen ab, wenn der Browser geschlossen wird. Weitere laufen ab, wenn das Ziel (beispielsweise, Erkennen des Nutzers von den Diensten von PROSEGUR), für das sie eingerichtet wurden, erreicht ist oder wenn sie manuell gelöscht werden.

Außerdem können Cookies hinsichtlich ihrer Funktion in folgende Arten unterteilt werden:

PERFORMANCE-COOKIES:

Diese Cookies merken sich Ihre Vorlieben für Anwendungen, wie Sie sie im Servicebereich finden, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch neu einstellen müssen. Zu diesen Einstellungen gehören zum Beispiel:

  • Lautstärkeregelung für Wiedergabemedien mit Ton.
  • Die Übertragungsgeschwindigkeit für Videos, die mit Ihrem Browser kompatibel ist.
  • Die beobachteten Objekte in Ihrem “Einkaufswagen” wie Sie ihn im E-Commerce in Online-Shops finden.

ORTUNGS-COOKIES:

Diese Cookies werden benutzt, um festzustellen, in welchem Land Sie sich befinden, wenn Sie einen Dienst aufrufen. Diese Cookies sind absolut anonym und werden nur benutzt, um Ihnen zu helfen, in dem der Inhalt der Webseite nach Ihrem Standort ausgerichtet wird.

REGISTRIERUNGS-COOKIES:

Registrierungs-Cookies werden generiert, wenn der Nutzer sich registriert oder später, wenn der Nutzer sich einloggt. Sie werden im Bereich Dienste benutzt, um diesen zu identifizieren, mit den folgenden Zielen:

  • Aufrechterhalten des identifizierten Nutzers, so dass er auch beim Beenden des Dienstes, des Browsers oder des Rechners erneut identifiziert werden kann. Z.B. wenn er später oder an einem anderen Tag zurückkehrt und besagten Dienst aufruft, , so dass ihm die Navigation erleichtert wird, ohne das er sich erneut einloggen muss. Diese Funktion lässt sich deaktivieren, indem der Nutzer “Sitzung beenden” klickt, denn so wird der betreffende Cookies gelöscht und wenn er das nächste Mal als Nutzer den Dienst aufruft, muss er sich zunächst für die neue Sitzung einloggen.
  • Prüfen, ob der Nutzer autorisiert für den Zugriff auf bestimmte Dienste ist, zum Beispiel, um an einer Ausschreibung teilzunehmen.
  • Außerdem nutzen einige Dienste Verbindungen zu sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter. Wenn der Nutzer sich bei einem Dienst mit seinen Daten aus einem Sozialen Netzwerk anmeldet, erlaubt er dem Netzwerk einen dauerhaften Cookies zu speichern. Dieser merkt sich seine Identität und erlaubt ihm den Zugriff auf die Dienste solange, bis der Cookies abläuft. Der Nutzer kann diesen Cookie löschen und den Zugriff auf den Dienst über das Soziale Netzwerk widerrufen, in dem er seine Einstellungen im betreffenden Sozialen Netzwerk aktualisiert.

ANALYSE-COOKIES:

Jedes Mal, wenn ein Nutzer einen Dienst besucht, erstellt die Anwendung eines externen Anbieters (Google Analytics und Piwik sowie weitere ähnliche, die dieser Liste hinzugefügt werden können, im Fall, dass sie sich von den genannten unterscheiden) einen Analyse-Cookie auf dem Rechner des Nutzers. Dieser Cookie, der sich nur während des Besuches erstellt, dient während der nächsten Besuche der Dienste von PROSEGUR dazu, den Besucher in anonymer Form zu identifizieren. Die wichtigsten Ziele dieser Cookies sind:

  • Erlauben der anonymen Identifikation des navigierenden Besuchers durch den Cookie (Identifikation der Browser und Geräte, nicht Personen) und folglich die Verbuchung der ungefähren Anzahl der Besucher und ihrer zeitlichen Aufenthalte.
  • Anonyme Identifizierung der meist besuchten Inhalte und folglich der für die Nutzer attraktivsten.
  • Wissen, ob der Nutzer die Website zum Ersten oder zum wiederholten Mal besucht.
  • Wichtig: Ausgenommen, der Nutzer entscheidet sich dafür, sich für einen der Dienste von PROSEGUR zu registrieren, wird der Cookie niemals mit persönlichen Daten, die zur Identifikation dienen können, in Verbindung gebracht. Die genannten Cookies werden nur zu statistischen Zwecken verwendet, die der Optimierung der Nutzererfahrung der Website dienen.
  • Mehr Informationen über die Datenschutzrichtlinien dieser Tools finden Sie auf:

WERBE-COOKIES:

Diese Cookies erlauben es, die Informationen in den gezeigten Anzeigen an jeden Nutzer der Dienste von PROSEGUR anonym anzupassen. Sie speichern die Dauer und die Häufigkeit der angezeigten Werbeflächen, die Interaktion mit diesen oder die Navigationsstruktur und/oder das Browsing-Verhalten des Nutzers. Das hilft, ein Werbeprofil des Nutzers zu erstellen. Dadurch kann an die Interessen des Nutzers angepasste Werbung angeboten werden.

COOKIES VON DRITTANBIETERN:

Außer der zielgerichteten eigenen Werbung auf den Webseiten von PROSEGUR, bieten die Webseiten von PROSEGUR Inserenten die Möglichkeit, Dritten Anzeigen anzubieten (“Ad-Server”). Dadurch können diese Dritten Cookies speichern, die von den Diensten von PROSEGUR gesendet werden und von den Browsern der Nutzer weitergeleitet werden, ebenso können sie auf die Daten, die diese speichern, zugreifen.

c) So können Sie Cookies und Zählpixel in Ihrem Webbrowser deaktivieren:

Normalwerweise ist es möglich, das Akzeptieren von Cookies durch den Browser zu unterbinden oder die Cookies von einem bestimmten Dienst nicht zu akzeptieren.

Alle modernen Browser ermöglichen es, die Cookie-Einstellungen anzupassen. Diese Einstellungen findet man normalerweise in den “Optionen” oder Voreinstellungen im Menü Ihres Browsers.

Die Webseiten von PROSEGUR bieten dem Nutzer Orientierungshilfe bei den notwendigen Schritten, um in den Menüs der wichtigsten Browser auf die Einstellungen für Cookies bzw. für Privatsphäre zuzugreifen.

  • Internet Explorer: Extras (Zahnrad rechts) -> Internetoptionen -> Datenschutz
    Für mehr Informationen kontaktieren Sie den Support von Microsoft oder nutzen Sie die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.
  • Firefox: Firefox -> Einstellungen -> Datenschutz
    Für mehr Informationen kontaktieren Sie den Support von Mozilla oder nutzen Sie die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.
  • Chrome: Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen anzeigen-> Datenschutz -> Inhaltseinstellungen
    Für mehr Informationen kontaktieren Sie den Support von Google oder nutzen Sie die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.
  • Safari: Einstellungen -> Datenschutz
    Für mehr Informationen kontaktieren Sie den Support von Apple oder nutzen Sie die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie den Support von Apple oder nutzen Sie die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.

d) Was passiert, wenn Sie Cookies deaktivieren:

Einige Funktionen werden deaktiviert, wie z.B. eingeloggt bleiben, bei E-Commerce-Services Einkäufe im Warenkorb behalten, lokale Informationen erhalten oder die Ansicht von verschiedenen Videos.

Und Anpassungen von Datenschutz-/ Cookie-Richtlinien:

Die Webseiten von PROSEGUR können diese Cookie-Richtlinien im Sinne der gesetzlichen Anforderungen und Ordnungen oder zu dem Zweck, neue Richtlinien und Instruktionen der Politik und des Datenschutzrechts umzusetzen, angepasst werden, daher empfehlen wir Nutzern, diese Seite regelmäßig aufzusuchen.
Wenn sich signifikante Änderungen in diesen Cookie-Richtlinien ergeben, werden wir diese den Nutzern über die Webseite mitteilen.