Im Folgenden finden Sie Antworten auf die am häufigsten an uns gestellten Fragen:

Wieviel kann man als Fahrer im Geld- und Werttransport verdienen?

Wir sind Mitglied der Bundesvereinigung der Deutschen Geld- und Wertdienste e.V. Deshalb gelten bei uns der Bundeslohntarifvertrag sowie die Rahmenvereinbarung Geld- und Wertdienste ab 01.01.2014.

Stellen Sie auch Minijobber/studentische Aushilfen ein?

Ja, grundsätzlich freuen wir uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie Interesse an Prosegur haben. Unsere Vakanzen finden Sie hier.

Sind die Stellenangebote auf dieser Website aktuell und noch offen?

Ja, alle unsere Stellenangebote sind aktuell. Die Stellen, die schon besetzt worden sind, werden zeitnah gelöscht. Jede Stelle wird schnellstmöglich mit dem geeigneten Kandidaten besetzt.

Woher kommt der Name Prosegur und was bedeutet er?

Prosegur ist Spanisch, denn unser Mutterkonzern stammt aus Spanien. Prosegur besteht aus „Pro“ für die Professionalität und „Segur“ als Kurzform von „Seguridad“, was auf Deutsch „Sicherheit“ bedeutet. Unser Name bedeutet also soviel wie „Professionelle Sicherheit“.